Helps. Cares. Protects.

Verstärken Sie unser Team als

Senior Manager Freight and Transportation Management (w/m/d)

DEU-Heidenheim

 

Als Teil des Supply Chain Teams bieten wir Ihnen eine spannende und verantwortungsvolle Aufgabe in einem global agierenden Funktionsbereich. Als Senior Manager Freight and Transportation Management (w/m/d) sind Sie dafür verantwortlich, Best-in-Class-Transportkosten zu erzielen und die Qualität und Leistung von Transportdienstleistern zu verbessern. Sie überprüfen die aktuellen Transportprozesse und agieren als Fachexperte für das Supply Chain Netzwerk der HARTMANN Gruppe. Klingt interessant? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

 

Was wir bieten:

  • Stabiles und kontinuierlich wachsendes, international tätiges Unternehmen mit über 200-jähriger Firmenhistorie
  • Zur Unterstützung der Work-Life-Balance bieten wir flexible Arbeitsbedingungen, wie z.B. gleitende Arbeitszeit oder mobiles Arbeiten, sowie attraktive Möglichkeiten zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie, z.B. Eltern-Kind-Arbeitszimmer
  • Attraktives Gehalt mit Jahressonderzahlungen
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr, sowie Sonderurlaub für außergewöhnliche Lebensereignisse
  • Einen sicheren Arbeitsplatz durch einen unbefristeten Vertrag
  • Eine gute Arbeitsatmosphäre in einem freundlichen und motivierten Team
  • Bezuschusstes Firmenfahrzeug in einem Full-Service-Leasing Modell mit privater Nutzungsmöglichkeit
  • Betriebliche Altersvorsorge mit attraktiven Arbeitgeberbeitrag sowie Zuschuss zur Entgeltumwandlung
  • Verschiedenste Mitarbeiterangebote wie die Corporate Benefits Plattform und verschiedene Sport- und Gesundheitsangebote, wie z.B. Yoga in der Mittagspause, Kooperation mit Fitnessstudios, Betriebsarzt, Massageangebote, EGYM Wellpass
  • Gut ausgebaute Infrastruktur, z.B. Parkplätze, Kantine mit Café Bar, modern ausgestattete Arbeitsräume
  • Feedbackgespräche und daraus resultierende Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten

 

Aufgaben mit hohem Anspruch:

  • Teilnahme an Ausschreibungen inklusive Berechnung/Vorbereitung der Ergebnisse zur Überprüfung auf oberster Managementebene
  • Regelmäßige Durchführung von Business Reviews mit den Spediteuren mit dem Ziel, die Gesamtqualität zu verbessern und Kundenreklamationen zu reduzieren
  • Führen von Frachtverhandlungen für alle Transportarten
  • Analyse von Supply-Chain-Daten und KPIs, um Gegenmaßnahmen und Lösungen zu generieren
  • Gestaltung der Lieferkette
  • Leitung von und Teilnahme an Supply-Chain-Projekten wie z.B. der Optimierung der Transportstrukturen durch Netzwerkanalysen oder der Automatisierung der Schnittstelle zwischen Lager und Transport
  • Optimieren der Transport- und Logistikprozesse

 

Für Menschen mit vielen Qualitäten:

  • Abgeschlossenes Hochschul-/Ingenieurstudium mit dem Schwerpunkt auf SCM, Logistik oder Prozessmanagement
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Supply Chain Management, insbesondere in der Entwicklung und dem Management von Transport Prozessen
  • Erfahrung in Transportmanagement inkl. Expertise in Luft-, Straßen- und Seetransport und Incoterms
  • IT-Affinität inklusive sehr guten Kenntnissen in MS Office und SAP; idealerweise in SAP TMS
  • Kommunikationsstärke sowie Verhandlungsgeschick, sowie analytisches Verständnis und konzeptionelle Kompetenz
  • Hohe Eigeninitiative sowie Innovationsdenken und Durchsetzungsvermögen
  • Ausgezeichnete Englisch- und Deutschkenntnisse sowie die Fähigkeit, in einem multikulturellen und mehrsprachigen Umfeld zu arbeiten

 

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung über unser Online-Portal an Lisa-Marie Soldner.

Helps. Cares. Protects.

Verstärken Sie unser Team als

Senior Manager Freight and Transportation Management (w/m/d)

DEU-Heidenheim

 

Als Teil des Supply Chain Teams bieten wir Ihnen eine spannende und verantwortungsvolle Aufgabe in einem global agierenden Funktionsbereich. Als Senior Manager Freight and Transportation Management (w/m/d) sind Sie dafür verantwortlich, Best-in-Class-Transportkosten zu erzielen und die Qualität und Leistung von Transportdienstleistern zu verbessern. Sie überprüfen die aktuellen Transportprozesse und agieren als Fachexperte für das Supply Chain Netzwerk der HARTMANN Gruppe. Klingt interessant? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

 

Was wir bieten:

  • Stabiles und kontinuierlich wachsendes, international tätiges Unternehmen mit über 200-jähriger Firmenhistorie
  • Zur Unterstützung der Work-Life-Balance bieten wir flexible Arbeitsbedingungen, wie z.B. gleitende Arbeitszeit oder mobiles Arbeiten, sowie attraktive Möglichkeiten zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie, z.B. Eltern-Kind-Arbeitszimmer
  • Attraktives Gehalt mit Jahressonderzahlungen
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr, sowie Sonderurlaub für außergewöhnliche Lebensereignisse
  • Einen sicheren Arbeitsplatz durch einen unbefristeten Vertrag
  • Eine gute Arbeitsatmosphäre in einem freundlichen und motivierten Team
  • Bezuschusstes Firmenfahrzeug in einem Full-Service-Leasing Modell mit privater Nutzungsmöglichkeit
  • Betriebliche Altersvorsorge mit attraktiven Arbeitgeberbeitrag sowie Zuschuss zur Entgeltumwandlung
  • Verschiedenste Mitarbeiterangebote wie die Corporate Benefits Plattform und verschiedene Sport- und Gesundheitsangebote, wie z.B. Yoga in der Mittagspause, Kooperation mit Fitnessstudios, Betriebsarzt, Massageangebote, EGYM Wellpass
  • Gut ausgebaute Infrastruktur, z.B. Parkplätze, Kantine mit Café Bar, modern ausgestattete Arbeitsräume
  • Feedbackgespräche und daraus resultierende Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten

 

Aufgaben mit hohem Anspruch:

  • Teilnahme an Ausschreibungen inklusive Berechnung/Vorbereitung der Ergebnisse zur Überprüfung auf oberster Managementebene
  • Regelmäßige Durchführung von Business Reviews mit den Spediteuren mit dem Ziel, die Gesamtqualität zu verbessern und Kundenreklamationen zu reduzieren
  • Führen von Frachtverhandlungen für alle Transportarten
  • Analyse von Supply-Chain-Daten und KPIs, um Gegenmaßnahmen und Lösungen zu generieren
  • Gestaltung der Lieferkette
  • Leitung von und Teilnahme an Supply-Chain-Projekten wie z.B. der Optimierung der Transportstrukturen durch Netzwerkanalysen oder der Automatisierung der Schnittstelle zwischen Lager und Transport
  • Optimieren der Transport- und Logistikprozesse

 

Für Menschen mit vielen Qualitäten:

  • Abgeschlossenes Hochschul-/Ingenieurstudium mit dem Schwerpunkt auf SCM, Logistik oder Prozessmanagement
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Supply Chain Management, insbesondere in der Entwicklung und dem Management von Transport Prozessen
  • Erfahrung in Transportmanagement inkl. Expertise in Luft-, Straßen- und Seetransport und Incoterms
  • IT-Affinität inklusive sehr guten Kenntnissen in MS Office und SAP; idealerweise in SAP TMS
  • Kommunikationsstärke sowie Verhandlungsgeschick, sowie analytisches Verständnis und konzeptionelle Kompetenz
  • Hohe Eigeninitiative sowie Innovationsdenken und Durchsetzungsvermögen
  • Ausgezeichnete Englisch- und Deutschkenntnisse sowie die Fähigkeit, in einem multikulturellen und mehrsprachigen Umfeld zu arbeiten

 

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung über unser Online-Portal an Lisa-Marie Soldner.