Laden...

Die CMC Consumer Medical Care GmbH wurde 2005 als hundertprozentige Tochtergesellschaft der PAUL HARTMANN AG gegründet und gehört neben ihrem Markengeschäft zu Europas führenden Anbietern von Private Label Lösungen für die Bereiche Cotton / Cosmetic, Medical, Baby und Home Care. Die CMC GRUPPE beschäftigt am Firmensitz in Sontheim an der Brenz, an den internationalen Vertriebsniederlassungen in Sélestat (Frankreich) und Barcelona (Spanien) sowie an den Produktionswerken in Mersin (Türkei) und Düren ca. 500 Mitarbeiter und realisiert einen jährlichen Umsatz von über 100 Millionen Euro. Seit 2009 fungiert die CMC Consumer Medical Care GmbH in Sontheim an der Brenz mit über 60 Mitarbeitern als Firmensitz der CMC GRUPPE und steuert die angeschlossenen Vertriebsniederlassungen und Werke.

Verstärken Sie unser Team als

(Junior) Key Account Manager (m/w/d)

DEU-Sontheim/Brenz

 

Tätigkeitsbeschreibung:

  • Betreuung, Entwicklung und Bindung von bestehenden Retailkunden im In- und Ausland (Marke & Eigenmarke)
  • Ausbau von Listungs- und Aktionsgeschäft im Private-Label- und im Markenbereich
  • Ausbau der Kundenumsätze und Deckungsbeiträge im Rahmen der Marketing- und Vertriebsstrategie
  • Erstellen von Angeboten sowie Bearbeitung von Ausschreibungen
  • Erstellen von Absatz- und Umsatzforecasts
  • Vorbereitung und Durchführung von Kundenbesuchen
  • Vorbereitung und Durchführung von Preis- und Jahresgesprächen sowie Konditionsverhandlungen
  • Durchführung von Kundenpotentialanalysen und Gewinnung von Neukunden
  • Unterstützung bei der Planung und Realisierung von Vertriebsstrategien und –aktivitäten
  • Repräsentation des Unternehmens auf Messen
  • Mitarbeit an vertriebsrelevanten Projekten
  • Enge Zusammenarbeit mit internen Schnittstellenabteilungen wie Produktmanagement, Marketing, SCM etc.

 

Arbeitsplatzprofil: 

  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium (bevorzugt Master)
  • 1-3 Jahre Berufserfahrung im Vertrieb oder vertriebsnahen Produktmanagement (idealerweise Private Label Kosmetik oder Lebensmittel)
  • Erfahrung in der Angebotserstellung und im Tendergeschäft
  • Kenntnisse bzgl. internationaler LEH und Drogeriemarkt-Segmenten
  • Begeisterungsfähigkeit
  • Zuverlässigkeit, Commitment, hohes Engagement und Belastbarkeit
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit
  • Strukturiertes, ergebnisorientiertes Arbeiten
  • Teamfähigkeit
  • Sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachen von Vorteil
  • Bereitschaft zur Reisetätigkeit, Flexibilität

 

Wenn Sie an der Stelle interessiert sind, wenden Sie sich bitte an Lisa Kröss.