Helps. Cares. Protects.

Verstärken Sie unser Team als

Verfahrenstechniker (w/m/d)

DEU-Heidenheim

 

 

Wir suchen für unsere Konzernzentrale in Heidenheim zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Verfahrenstechniker (w/m/d). Als Verfahrenstechniker arbeiten Sie gemeinsam mit der Produktentwicklung, Produktion sowie anderen Engineering Abteilungen daran, unsere Prozesse noch stabiler und effizienter zu gestalten.

Von klassischen verfahrenstechnischen Aufgaben wie der Auslegung eines Dosiersystems bis hin zur statistischen Auswertung von Prozessdaten von Maschinen an internationalen Standorten, könnten die Aufgabenfelder nicht vielseitiger sein. Wir setzen Sie immer wieder bei neuen Themen ein, dort wo HARTMANN Sie braucht und wo Sie mit Ihren individuellen Stärken den größten Beitrag zum Unternehmenserfolg leisten können.  

 

Aufgaben mit hohem Anspruch:

  • Entwicklung und Implementierung von neuen Fertigungsprozessen zur Produktion von Hygieneartikeln und Medizinprodukten
  • Auslegung, Beschaffung, Inbetriebnahme und Dokumentation von State-of-the-Art Prozesseinheiten
  • Erstellen von R&I-Fließschemata und Abstimmung mit den Schnittstellen Prozessautomatisierung und Maschinenkonstruktion
  • Optimierung bestehender Produktionsprozesse und Umsetzung entsprechender Maßnahmen
  • Ermittlung und Festlegung kritischer Prozessparameter sowie Durchführung von Risikobetrachtungen und Prozess-FMEAs 
  • Anforderungsmanagement in cross-funktionaler Zusammenarbeit mit den Abteilungen Entwicklung, Produktion, Einkauf und Qualitätsmanagement

 

Für Menschen mit vielen Qualitäten:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Verfahrenstechnik, Chemieingenieurwesen oder vergleichbare Qualifikation
  • Erste berufliche Erfahrung im Bereich mechanischer Verfahrenstechnik (z.B. Fördern und Dosieren von Schüttgütern, Prozesslufttechnik etc.) wünschenswert
  • Erfahrung in der Bahnverarbeitung von Vliesstoffen vorteilhaft
  • Starkes Verantwortungs-, Kosten- und Qualitätsbewusstsein
  • Kommunikationsstarke Persönlichkeit und Organisationstalent
  • Analytische, strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise im internationalen und cross-funktionalen Kontext
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie Reisebereitschaft (überwiegend tageweise)

 

Benefits:

  • Stabiles und kontinuierlich wachsendes Unternehmen mit über 200-jähriger Firmenhistorie 
  • Flexible Arbeitsbedingungen, wie z.B. gleitende Arbeitszeit oder mobiles Arbeiten 
  • Attraktive Möglichkeiten zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie, z.B. Eltern-Kind-Arbeitszimmer
  • Betriebliche Altersvorsorge mit attraktiven Arbeitgeberbeitrag sowie Zuschuss zur Entgeltumwandlung
  • Verschiedenste Mitarbeiterangebote wie die Corporate Benefits Plattform und verschiedene Sport- und Gesundheitsangebote, wie z.B. Yoga in der Mittagspause, Kooperation mit Fitnessstudios, Betriebsarzt, Massageangebote, qualitrain 
  • Gut ausgebaute Infrastruktur, z.B. Parkplätze, Kantine, modern ausgestattete Arbeitsräume
  • Feedbackgespräche und daraus resultierende Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten

 

 

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung über unser Online-Portal an Berkay Uysal.

Helps. Cares. Protects.

Verstärken Sie unser Team als

Verfahrenstechniker (w/m/d)

DEU-Heidenheim

 

 

Wir suchen für unsere Konzernzentrale in Heidenheim zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Verfahrenstechniker (w/m/d). Als Verfahrenstechniker arbeiten Sie gemeinsam mit der Produktentwicklung, Produktion sowie anderen Engineering Abteilungen daran, unsere Prozesse noch stabiler und effizienter zu gestalten.

Von klassischen verfahrenstechnischen Aufgaben wie der Auslegung eines Dosiersystems bis hin zur statistischen Auswertung von Prozessdaten von Maschinen an internationalen Standorten, könnten die Aufgabenfelder nicht vielseitiger sein. Wir setzen Sie immer wieder bei neuen Themen ein, dort wo HARTMANN Sie braucht und wo Sie mit Ihren individuellen Stärken den größten Beitrag zum Unternehmenserfolg leisten können.  

 

Aufgaben mit hohem Anspruch:

  • Entwicklung und Implementierung von neuen Fertigungsprozessen zur Produktion von Hygieneartikeln und Medizinprodukten
  • Auslegung, Beschaffung, Inbetriebnahme und Dokumentation von State-of-the-Art Prozesseinheiten
  • Erstellen von R&I-Fließschemata und Abstimmung mit den Schnittstellen Prozessautomatisierung und Maschinenkonstruktion
  • Optimierung bestehender Produktionsprozesse und Umsetzung entsprechender Maßnahmen
  • Ermittlung und Festlegung kritischer Prozessparameter sowie Durchführung von Risikobetrachtungen und Prozess-FMEAs 
  • Anforderungsmanagement in cross-funktionaler Zusammenarbeit mit den Abteilungen Entwicklung, Produktion, Einkauf und Qualitätsmanagement

 

Für Menschen mit vielen Qualitäten:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Verfahrenstechnik, Chemieingenieurwesen oder vergleichbare Qualifikation
  • Erste berufliche Erfahrung im Bereich mechanischer Verfahrenstechnik (z.B. Fördern und Dosieren von Schüttgütern, Prozesslufttechnik etc.) wünschenswert
  • Erfahrung in der Bahnverarbeitung von Vliesstoffen vorteilhaft
  • Starkes Verantwortungs-, Kosten- und Qualitätsbewusstsein
  • Kommunikationsstarke Persönlichkeit und Organisationstalent
  • Analytische, strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise im internationalen und cross-funktionalen Kontext
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie Reisebereitschaft (überwiegend tageweise)

 

Benefits:

  • Stabiles und kontinuierlich wachsendes Unternehmen mit über 200-jähriger Firmenhistorie 
  • Flexible Arbeitsbedingungen, wie z.B. gleitende Arbeitszeit oder mobiles Arbeiten 
  • Attraktive Möglichkeiten zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie, z.B. Eltern-Kind-Arbeitszimmer
  • Betriebliche Altersvorsorge mit attraktiven Arbeitgeberbeitrag sowie Zuschuss zur Entgeltumwandlung
  • Verschiedenste Mitarbeiterangebote wie die Corporate Benefits Plattform und verschiedene Sport- und Gesundheitsangebote, wie z.B. Yoga in der Mittagspause, Kooperation mit Fitnessstudios, Betriebsarzt, Massageangebote, qualitrain 
  • Gut ausgebaute Infrastruktur, z.B. Parkplätze, Kantine, modern ausgestattete Arbeitsräume
  • Feedbackgespräche und daraus resultierende Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten

 

 

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung über unser Online-Portal an Berkay Uysal.