Laden...

Are you ready to go further?

Bei HARTMANN können Sie etwas bewegen. Unsere Gesundheitsprodukte und -lösungen finden täglich im Leben von Millionen Menschen weltweit Anwendung – in Krankenhäusern, in Kliniken, zu Hause. Wir glauben, dass Gesundheit Menschen dazu befähigen kann, die Welt zum Positiven zu verändern. Das ist etwas, wofür es sich lohnt, einen Schritt weiter zu gehen.

Verstärken Sie unser Team als

Manager (f/m/d) Regulatory Affairs Operation - Temporary for 12 months -

DEU-Heidenheim

 

Als Teil des Regulatory Affairs Teams bieten wir Ihnen eine spannende und verantwortungsvolle Aufgabe in einem global agierenden Bereich. Wir ermöglichen unseren Mitarbeitern, sich in einem modernen Arbeitsumfeld an interessanten Aufgaben zu beteiligen und mit ihnen zu wachsen - persönlich und beruflich. Wenn Sie sich für unser sinnvolles Produktportfolio genauso begeistern wie wir, sollten wir uns kennen lernen.

 

Aufgaben mit hohem Anspruch:

 

  • Als RAO Business Partner arbeiten Sie Hand in Hand mit den Entwicklungs- und Marketingabteilungen um anstehende Projekte und Produktänderungen aus RA Sicht zu betreuen
  • Sie fungieren dabei als Ansprechpartner für Ihre Business Division und unterstützen und beraten diese in allen relevanten Regulatory Affairs Themen
  • Dabei koordinieren Sie die nachgelagerten Regulatory Affairs Prozesse und Funktionen
  • Die Verwaltung auf globaler Ebene der regulatorischen Technische Dokumentation in ihrem Zuständigkeitsbereich sowie die Durchführung des Konformitätsbewertungsverfahren einschl. der Erstellung der Konformitätserklärung sind ebenso Bestandteil
  • Sie leisten einen Beitrag zur konzeptionellen und strategischen Weiterentwicklung der Abteilung Regulatory Affairs Operations
  • Erstellung von Trainingsmaterial für interne Schulungen zu den Themen Technische Dokumentation, Konformitätserklärung, etc. und führen diese durch

 

Für Menschen mit vielen Qualitäten:

 

  • Bachelor- oder Master-Abschluss in Naturwissenschaften, technischen Wissenschaften oder gleichwertiger Abschluss
  • Erfahrungen mit aktiven und nicht-aktiven Medizinprodukten der Klasse I bis III, Technischer Dokumentation und dem Konformitätsbewertungsverfahren
  • Sie sind vertraut mit den Anforderungen der MDD, MDR, ISO13485, etc.
  • Kenntnisse von Geschäftsprozessen und globalen Qualitätsmanagementsystemen in der Medizinprodukteindustrie
  • Idealerweise erste Erfahrungen im Bereich Regulatory Affairs in der Medizinprodukte-Branche
  • Idealerweise verfügen Sie über Kenntnisse europäischer und deutscher Anforderungen für Persönliche Schutzausrüstungen, Pharmazeutika, Biozide oder Chemikalien
  • Teamfähig- und Belastbarkeit sowie Spaß in einem internationalen Team zu arbeiten
  • Fließend Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie Deutschkenntnisse

 

Was wir bieten: 

 

  • Verschiedenste Sport- und Gesundheitsangebote, wie z.B. Yoga in der Mittagspause, Kooperation mit Fitnessstudios, Betriebsarzt, Massageangebote
  • Ausgebaute Infrastruktur, wie z.B. Parkplätze, Kantine und gut ausgestatte Arbeitsplätze 
  • Flexible Arbeitsbedingungen, wie z.B. gleitende Arbeitszeit oder mobiles Arbeiten (tageweise)
  • Feedbackgespräche und daraus resultierende Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Verschiedene Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb des Konzerns

 

 

 

Wenn Sie an der Stelle interessiert sind, wenden Sie sich bitte an Adele Frommholz.