Helps. Cares. Protects.

Verstärken Sie unser Team als

International Graduate (Trainee) Information Security (w/m/d)

DEU-Heidenheim

 

Nutzen Sie Ihre neuen Handlungsspielräume! Beweisen Sie sich in unserem 18-monatigen, individuell auf Sie zugeschnittenen International Graduate Programm im Bereich Information Security in unserer Zentrale in Heidenheim sowie während mindestens einem Auslandsaufenthalt! In dieser Rolle werden Sie zum Information Security Expert für Divisionen und übernehmen Verantwortung im operativen Tagesgeschäft in der Informationssicherheit und anderen IT -Bereichen (Produkt/Software-Entwicklung, Management Operation Center, usw.). Außerdem werden Sie an verschiedenen globalen Projekten vor allem im Bereich der strategischen Digitalisierung mitwirken. Sie sind interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung als international Graduate (Trainee) Information Security (w/m/d).

 

Aufgaben mit hohem Anspruch:

  • Gemeinsames Vorantreiben der Informationssicherheit Governance in Form eines Information Security Management Systems (ISMS) für gesamt HARTMANN inklusive Pflege, Weiterentwicklung und regelmäßigem Reporting des Implementierungsstandes an den Head of Information Security
  • Eigenverantwortliche Steuerung der Informationssicherheit in globalen, strategischen Digitalisierungsprojekten (z. B. digitale Produktinnovationen, etc.)
  • Durchführung von Notfallszenarien und anschließendem Projekt zur Steigerung der Resilienz
  • Entwicklung eines KPI-Systems für die effiziente Steuerung des Security-Ecosystems
  • Identity und Access Management, Risikomanagement sowie Aufbau eines Security Operations Center
  • Projektmanagement für die Einführung eines Systems für die Verwaltung besonders sensibler Informationen
  • Internationale Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern (z. B. Deloitte) sowie kaufmännische, inhaltliche und fachliche Steuerung der Dienstleister

 

Für Menschen mit vielen Qualitäten:

  • Überdurchschnittlich abgeschlossenes Masterstudium im Bereich Wirtschaftswissenschaften oder IT idealerweise mit Vertiefung in Informationssicherheit oder Cyber Security
  • Erste praktische Erfahrungen im Bereich IT, z.B. durch Praktikum, Werkstudententätigkeit
  • Idealerweise internationale Erfahrung, z.B. durch Auslandssemester, Praktikum im Ausland
  • Ausgeprägte konzeptionelle und analytische Fähigkeiten sowie unternehmerisches Denken
  • Hohes Maß an Eigeninitiative und Lernbereitschaft, sowie Kreativität und Kommunikationsstärke
  • Verhandlungssichere Sprachkenntnisse in Deutsch, Englisch

 

Was wir bieten:

  • Stabiles und kontinuierlich wachsendes Unternehmen mit über 200-jähriger Firmenhistorie
  • Flexible Arbeitsbedingungen, wie z.B. gleitende Arbeitszeit oder mobiles Arbeiten (tageweise)
  • Verschiedenste Mitarbeiterangebote wie die Corporate Benefits Plattform und verschiedene Sport- und Gesundheitsangebote, wie z.B. Yoga in der Mittagspause, Kooperation mit Fitnessstudios, Betriebsarzt, Massageangebote, qualitrain
  • Feedback-Gespräche und persönliche Betreuung durch einen Mentor aus der Abteilung
  • Gemeinschaft von internationalen Absolventen und funktionsübergreifende Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten nach dem Trainee Programm
  • Gut ausgebaute Infrastruktur, z.B. Parkplätze, Kantine, modern ausgestattete Arbeitsräume

 

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung über unser Online-Portal an Lisa-Marie Stadelbauer.

Helps. Cares. Protects.

Verstärken Sie unser Team als

International Graduate (Trainee) Information Security (w/m/d)

DEU-Heidenheim

 

Nutzen Sie Ihre neuen Handlungsspielräume! Beweisen Sie sich in unserem 18-monatigen, individuell auf Sie zugeschnittenen International Graduate Programm im Bereich Information Security in unserer Zentrale in Heidenheim sowie während mindestens einem Auslandsaufenthalt! In dieser Rolle werden Sie zum Information Security Expert für Divisionen und übernehmen Verantwortung im operativen Tagesgeschäft in der Informationssicherheit und anderen IT -Bereichen (Produkt/Software-Entwicklung, Management Operation Center, usw.). Außerdem werden Sie an verschiedenen globalen Projekten vor allem im Bereich der strategischen Digitalisierung mitwirken. Sie sind interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung als international Graduate (Trainee) Information Security (w/m/d).

 

Aufgaben mit hohem Anspruch:

  • Gemeinsames Vorantreiben der Informationssicherheit Governance in Form eines Information Security Management Systems (ISMS) für gesamt HARTMANN inklusive Pflege, Weiterentwicklung und regelmäßigem Reporting des Implementierungsstandes an den Head of Information Security
  • Eigenverantwortliche Steuerung der Informationssicherheit in globalen, strategischen Digitalisierungsprojekten (z. B. digitale Produktinnovationen, etc.)
  • Durchführung von Notfallszenarien und anschließendem Projekt zur Steigerung der Resilienz
  • Entwicklung eines KPI-Systems für die effiziente Steuerung des Security-Ecosystems
  • Identity und Access Management, Risikomanagement sowie Aufbau eines Security Operations Center
  • Projektmanagement für die Einführung eines Systems für die Verwaltung besonders sensibler Informationen
  • Internationale Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern (z. B. Deloitte) sowie kaufmännische, inhaltliche und fachliche Steuerung der Dienstleister

 

Für Menschen mit vielen Qualitäten:

  • Überdurchschnittlich abgeschlossenes Masterstudium im Bereich Wirtschaftswissenschaften oder IT idealerweise mit Vertiefung in Informationssicherheit oder Cyber Security
  • Erste praktische Erfahrungen im Bereich IT, z.B. durch Praktikum, Werkstudententätigkeit
  • Idealerweise internationale Erfahrung, z.B. durch Auslandssemester, Praktikum im Ausland
  • Ausgeprägte konzeptionelle und analytische Fähigkeiten sowie unternehmerisches Denken
  • Hohes Maß an Eigeninitiative und Lernbereitschaft, sowie Kreativität und Kommunikationsstärke
  • Verhandlungssichere Sprachkenntnisse in Deutsch, Englisch

 

Was wir bieten:

  • Stabiles und kontinuierlich wachsendes Unternehmen mit über 200-jähriger Firmenhistorie
  • Flexible Arbeitsbedingungen, wie z.B. gleitende Arbeitszeit oder mobiles Arbeiten (tageweise)
  • Verschiedenste Mitarbeiterangebote wie die Corporate Benefits Plattform und verschiedene Sport- und Gesundheitsangebote, wie z.B. Yoga in der Mittagspause, Kooperation mit Fitnessstudios, Betriebsarzt, Massageangebote, qualitrain
  • Feedback-Gespräche und persönliche Betreuung durch einen Mentor aus der Abteilung
  • Gemeinschaft von internationalen Absolventen und funktionsübergreifende Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten nach dem Trainee Programm
  • Gut ausgebaute Infrastruktur, z.B. Parkplätze, Kantine, modern ausgestattete Arbeitsräume

 

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung über unser Online-Portal an Lisa-Marie Stadelbauer.