Laden...
 

Helps. Cares. Protects.

Verstärken Sie unser Team als

Head of Sterility Assurance (w/m/d)

DEU-Heidenheim

 

Als Teil des Process Assurance Teams bieten wir Ihnen eine spannende und verantwortungsvolle Aufgabe in einem global agierenden Funktionsbereich. Wir bieten interessante Aufgaben in einem modernen Arbeitsumfeld zur beruflichen Weiterentwicklung. Wenn auch Sie sich für unser sinnstiftendes Produktportfolio begeistern, sollten wir uns kennenlernen.


Aufgaben mit hohem Anspruch: 

 

  • Leitung (Entwicklung, Verbesserung, Umsetzung, Kontrolle und Verwaltung) der Abteilung Global Sterility Assurance
  • Erstellung und Implementierung globaler Verfahren im Zusammenhang mit den Sterilisationsprozessen (z.B. Validierung, Routineaufbereitung, Audits) sowie entsprechende Schulungen für alle Funktionen der HARTMANN-Gruppe
  • Überwachung und Auditierung der verschiedenen Sterilisationsprozesse sowie Koordination der Sterilisationsprozess-Audits für die HARTMANN-Gruppe und alle externen Sterilisationsdienstleister
  • Darstellung und Verteidigung der HARTMANN Sterilisationsprozesse bei Inspektionen (durch Behörden) und externen Audits (Benannte Stellen oder Kunden)
  • Mitarbeit/Leitung von Strategie- und Innovationsprojekten
  • Bewertung der relevanten nationalen und internationalen regulatorischen Anforderungen zur Sicherstellung der Einhaltung von Sterilisationsverfahren und deren angemessene Umsetzung in konzernweite Vorschriften - Erstellung, Umsetzung und Pflege der entsprechenden Unternehmensverfahren, SOPs

 

Für Menschen mit vielen Qualitäten:

 

  • Hochschulabschluss zum Bachelor oder/und Master in einem wissenschaftlichen, naturwissenschaftlichen oder technischen Bereich (Medizintechnik, Verfahrenstechnik, Lebensmitteltechnologie, Chemie, Pharmazie oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung im Qualitätsmanagement von Medizinprodukten, vorzugsweise in der Prüfung von Sterilisationsprozessen in einem internationalen Unternehmen
  • Vertiefte Kenntnisse der europäischen und internationalen Sterilisationsvorschriften und -standards
  • Sehr gute konzeptionelle und analytische Fähigkeiten zur kontinuierlichen Verbesserung der Prozesse und der Gesamtperformance
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Reisebereitschaft
  • Verhandlungssichere Englisch und Deutschkenntnisse sowie weitere Sprachkenntnisse von Vorteil 

 

Benefits:

 

  • Möbliertes Apartment für die ersten sechs Monate, wenn Entfernung zum Wohnort > 60 km 
  • Flexible Arbeitsbedingungen, wie z.B. gleitende Arbeitszeit oder mobiles Arbeiten (tageweise) 
  • Feedbackgespräche und daraus resultierende Weiterbildungsmöglichkeiten 
  • Ausgebaute Infrastruktur, wie z.B. Parkplätze, Kantine und gut ausgestatte Arbeitsplätze 
  • Verschiedene Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb des Konzerns 

 

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung über unser Online-Portal an Adele Frommholz.

Helps. Cares. Protects.

Verstärken Sie unser Team als

Head of Sterility Assurance (w/m/d)

DEU-Heidenheim

 

Als Teil des Process Assurance Teams bieten wir Ihnen eine spannende und verantwortungsvolle Aufgabe in einem global agierenden Funktionsbereich. Wir bieten interessante Aufgaben in einem modernen Arbeitsumfeld zur beruflichen Weiterentwicklung. Wenn auch Sie sich für unser sinnstiftendes Produktportfolio begeistern, sollten wir uns kennenlernen.


Aufgaben mit hohem Anspruch: 

 

  • Leitung (Entwicklung, Verbesserung, Umsetzung, Kontrolle und Verwaltung) der Abteilung Global Sterility Assurance
  • Erstellung und Implementierung globaler Verfahren im Zusammenhang mit den Sterilisationsprozessen (z.B. Validierung, Routineaufbereitung, Audits) sowie entsprechende Schulungen für alle Funktionen der HARTMANN-Gruppe
  • Überwachung und Auditierung der verschiedenen Sterilisationsprozesse sowie Koordination der Sterilisationsprozess-Audits für die HARTMANN-Gruppe und alle externen Sterilisationsdienstleister
  • Darstellung und Verteidigung der HARTMANN Sterilisationsprozesse bei Inspektionen (durch Behörden) und externen Audits (Benannte Stellen oder Kunden)
  • Mitarbeit/Leitung von Strategie- und Innovationsprojekten
  • Bewertung der relevanten nationalen und internationalen regulatorischen Anforderungen zur Sicherstellung der Einhaltung von Sterilisationsverfahren und deren angemessene Umsetzung in konzernweite Vorschriften - Erstellung, Umsetzung und Pflege der entsprechenden Unternehmensverfahren, SOPs

 

Für Menschen mit vielen Qualitäten:

 

  • Hochschulabschluss zum Bachelor oder/und Master in einem wissenschaftlichen, naturwissenschaftlichen oder technischen Bereich (Medizintechnik, Verfahrenstechnik, Lebensmitteltechnologie, Chemie, Pharmazie oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung im Qualitätsmanagement von Medizinprodukten, vorzugsweise in der Prüfung von Sterilisationsprozessen in einem internationalen Unternehmen
  • Vertiefte Kenntnisse der europäischen und internationalen Sterilisationsvorschriften und -standards
  • Sehr gute konzeptionelle und analytische Fähigkeiten zur kontinuierlichen Verbesserung der Prozesse und der Gesamtperformance
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Reisebereitschaft
  • Verhandlungssichere Englisch und Deutschkenntnisse sowie weitere Sprachkenntnisse von Vorteil 

 

Benefits:

 

  • Möbliertes Apartment für die ersten sechs Monate, wenn Entfernung zum Wohnort > 60 km 
  • Flexible Arbeitsbedingungen, wie z.B. gleitende Arbeitszeit oder mobiles Arbeiten (tageweise) 
  • Feedbackgespräche und daraus resultierende Weiterbildungsmöglichkeiten 
  • Ausgebaute Infrastruktur, wie z.B. Parkplätze, Kantine und gut ausgestatte Arbeitsplätze 
  • Verschiedene Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb des Konzerns 

 

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung über unser Online-Portal an Adele Frommholz.